20 Jahre Swiss Photo Award
Swiss Photo Award
vfg.selection
Sihlquai 125 - 8005 Zürich

 

Katharina Mouratidi Berlin / DE

f3 – freiraum für fotografie

Katharina Mouratidi ist seit 2008 Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF). In dieser Position plant, kuratiert und realisiert sie fotografische Ausstellungen und Projekte in Kooperation mit Kunst- und Kulturinstitutionen im In- und Ausland, darunter: Die Multimedia-Ausstellung POPPY – Trails of Afghan Heroin (C/OBerlin, 2016); Die Outdoor Ausstellung von Kai Wiedenhöfer WARonWALL (Berliner Mauer, 2016); Laia Abril, Mathias Brasler/Monika Fischer, Henrik Spohler (FotoIstanbul, 2016); Geliebtes Afghanistan – Fotografien von Anja Niedringhaus sowie Die Unbeugsamen – Vier Frauen in Kabul von Lela Ahmadzai (gemeinsam mit Gisela Kayser, Willy-Brandt-Haus, 2015);

Im April 2017 hat die GfHF ihren eigenen Ausstellungsort in Berlin-Mitte eröffnet. Auf 200 qm in der Nähe des Oranienplatzes präsentiert f3 – freiraum für fotografie fünf Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie pro Jahr. Neben Ausstellungen finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt.

www.fhochdrei.org